San Valentino

Liebe zum Schinken

Neu, einzigartig, erlesen das wird Liebe auf die erste Scheibe. Der frisch ausgebeinte Schinken bietet höchste Qualität, maximale Zweckmäßigkeit und Vorteilhaftigkeit, mit typisch mildem Geschmack.

"Der Geschmack gehört der besten Wurstwarentradition an, die Garantie ist die eines bewährten Betriebs, der immer bessere Produkte zu bieten weiß".
Alvaro Zavaglia – Präsident

 

Praktisch wie ein ausgebeinter Schinken, haltbar wie ein Schinken mit Knochen. 

Jeder einzelne San Valentino wird bereits vor dem Einsalzen entbeint, um die Verflüchtigung der Feuchtigkeit aus dem Fleisch zu begünstigen: so wird gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau erzielt. Doch ein San Valentino wäre kein San Valentino, würden zu seiner Herstellung nicht ausschließlich Schenkel italienischer Schweine verwendet, die den DOP -Bestimmungen gemäß gezüchtet wurden.

Merkmale

  • Herkunft der Rohstoffe: Schinken von in Italien gezüchteten und geschlachteten Schweinen nach DOP-Vorschrift.
  • Reifezeit:  12 Monate.
  • Gewicht:  etwa 7 kg